Barrikaden am Tagebau Hambach

P1110301_small
„Aufbrechen“ – Gottesdienst und Pilgerweg in den Hambacher Wald am 14.10.2017

Stand: 18.12.2017

Auch wenn der Löwenanteil des schützenswerten Ökosystems bereits zerstört ist, so ist noch ein kleiner Rest des Hambacher Waldes übrig.
https://energieliga.wordpress.com/2017/10/21/kohlekrater-vs-wald/

Dieser kleine Rest kann Keimzelle werden für einen Wandel hin zu einer Wirtschaft, die nicht das Geld, sondern unsere Lebensgrundlage und die Menschen in den Mittelpunkt stellt. Ohne Barrikaden wäre der letzte Rest wohl längst verschwunden.

Jetzt kann uns genau dieser letzte Rest die Kraft geben, um den Wandel friedlich zu gestalten unter Berücksichtigung der legitimen Bedürfnisse der Menschen. Der Wald kann ein Biotop der Heilung werden. Hier können gestresste Menschen zur Ruhe kommen. Sie können spüren, was sie glücklich macht und was nicht. Sie können überprüfen, wie wichtig diese Dinge jeweils sind: der eigene Kontostand, Besitztümer, der Umgang miteinander, frische Waldluft, das Zwitschern der Vögel, das Plätschern eines Bachs… Gemeinsam können wir eine Zukunft gestalten, in der wir uns alle wohl fühlen.

Ein Blick in die Geschichte zeigt die Bedeutung von Barrikaden. Am 18. März 1848 kam es im Zuge der Märzrevolution in Berlin zum so genannten Barrikadenaufstand (auch Berliner Barrikadenaufstand und Barrikadenkämpfe). […] König Friedrich Wilhelm IV. hatte mit Unglauben auf die für ihn unerhörten Ereignisse reagiert. In der Nacht zum 19. März schrieb er eine Proklamation „An meine lieben Berliner“, in der er das Vorgehen des Militärs damit rechtfertigte, die Aufständischen hätten ins Schloss eindringen wollen. Am 21. März folgte die Proklamation „An Mein Volk und an die deutsche Nation!“ Darin verkündete er u.a.: „Preußen geht fortan in Deutschland auf.“ […] Im Laufe der Jahre 1848/1849 stabilisierte sich die Herrschaft des Königshauses wieder, und der König lehnte die ihm von den Liberalen angetragene deutsche Kaiserkrone ab. Im Dezember 1849 oktroyierte er eine preußische Verfassung. Damit ist gemeint, dass er sie einseitig verkündete und nicht etwa gemeinsam mit einer verfassungsgebenden Versammlung. Die Verfassung enthielt liberale Elemente und zeigte, dass gewisse grundlegende Forderungen der liberalen Bewegung nicht mehr ignoriert werden konnten.
https://de.wikipedia.org/wiki/Barrikadenaufstand

Allen Menschen auf beiden Seiten der Barrikaden sei ein Video mit der großartigen Dr. Maya Angelou ans Herz gelegt: I Am Human

Dr. Maya Angelou – I Am Human (playlist)

Homo sum: humani nihil a me alienum puto.
I am human, I consider nothing human alien to me.
(Terence)

Die Barrikaden im Hambacher Wald schützen die Bäume, die uns helfen können, in dieser Adventszeit zur Besinnung zu kommen.

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google Foto

Du kommentierst mit Deinem Google-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s

This site uses Akismet to reduce spam. Learn how your comment data is processed.