Politik in Kerpen

 

P1120085_small
Kerpen-Manheim, seit 2012 in Umsiedlung

Stadtrat Kerpen
33. Sitzung am 24.04.2018 17:00 Uhr
https://sdnetrim.kdvz-frechen.de/rim4770/tops/?__=UGhVM0hpd2NXNFdFcExjZXnqCLsqLVqgIzS11m0_MJg

Bürgerbeirat Manheim
5. Sitzung am 12.04.2018 14:00 Uhr
https://sdnetrim.kdvz-frechen.de/rim4770/tops/?__=UGhVM0hpd2NXNFdFcExjZR3MPsVS9mYqQtJzrVyMxhg

Stadtrat Kerpen
32. Sitzung am 13.03.2018
https://sdnetrim.kdvz-frechen.de/rim4770/tops/?__=UGhVM0hpd2NXNFdFcExjZde1dqhu3_tqCPFttZ5oY1I
Öffentliche Niederschrift (exportiert: 12.04.2018)

Tagesordnung

[…] Auf Antrag der CDU-Fraktion beschließt der Stadtrat mit 23 Nein-Stimmen (19 CDU, 3 FDP, 1 BBK/Pir.) bei 22 Ja-Stimmen (14 SPD, 5 Grüne, 3 UWG/Linke), die Tagesordnung nicht um die Eilanträge der Fraktionen von Bündnis90/Grüne und UWG/Die Linke „Auswirkung der geplanten Zerschlagung unserer Stadtwerkepartnerin innogy SE“zu erweitern.

[…] Auf Antrag der CDU-Fraktion beschließt der Stadtrat in von der Fraktion Bündnis90/Grüne beantragter geheimer Abstimmung mit 23 Nein-Stimmen bei 22 Ja-Stimmen, die Tagesordnung nicht um den Eilantrag der Fraktion Bündnis90/Grüne „Schule in Manheim-alt“ zu erweitern.

TOP 1. Einwohner/innen – Fragestunde

[…] Abschließend stellt Herr Zingraf erneut die Frage nach der Befangenheit der Stadtverordneten Lambertz bei Themen, die im Zusammenhang mit dem Tagebau Hambach und der Umsiedlung von Manheim ständen. Bürgermeister Spürck antwortet, dass dies mehrfach geprüft worden sei mit dem Ergebnis, dass eine Befangenheit von Frau Lambertz nicht vorliege.

Bürgerbeirat Manheim
4. Sitzung am 15.02.2018
https://sdnetrim.kdvz-frechen.de/rim4770/tops/?__=UGhVM0hpd2NXNFdFcExjZdN1LbTJ61eGdbCGvgwfEAU
Öffentliche Niederschrift (exportiert: 27.02.2018)

TOP 7. Rückbau in Manheim

[…] Herr Giesen teilt mit, dass der Rückbau im Altort inzwischen deutlich zügiger läuft. So wurde auch vor einigen Tagen die Schützenhalle übergeben, Sportplatz und Sportlerheim sowie das (ehemalige) Vereinsheim der Gartenfreunde folgen in den nächsten Tagen. Herr Lambertz weist darauf hin, dass nur ein Teil der (ehemaligen) Mülldeponie eingezäunt wurde, das Gelände ist erheblich größer. Ebenfalls ist das Tor der Einzäunung in 80% der Fälle, in denen er an der Anlage vorbeigefahren ist, offen. Herr Hirz, RWE Power, sagt zu, dies an die entsprechende Fachabteilung in seinem Haus weiterzugeben.

Stadtrat Kerpen
31. Sitzung am 30.01.2018

https://sdnetrim.kdvz-frechen.de/rim4770/tops/?__=UGhVM0hpd2NXNFdFcExjZX8Lh_5094WeFb3HmCQ2-ZI
Öffentliche Niederschrift (exportiert: 26.02.2018)

TOP 10 a. Pause beim Rückbau von Manheim-alt – Gespräch mit RWE; hier: Antrag der Fraktion Bündnis90/Grüne

[…] Nach reger und ausführlicher Debatte stellt Bürgermeister Spürck wie folgt den Antrag der Fraktion Bündnis90/Grüne zur Abstimmung:

„Der Rat der Kolpingstadt Kerpen beauftragt die Verwaltung, ein Gespräch mit RWE zu führen, um die Möglichkeiten einer sofortigen Pause beim Rückbau von Manheim-alt zu diskutieren.“

Abstimmungsergebnis:
Mit 23 Nein-Stimmen (19 CDU, 3 FDP, 1 BBK/Pir.) bei 18 Ja-Stimmen (11 SPD, 5 Grüne, 2 UWG/Linke) und 3 Enthaltungen (1 SPD, 1 BBK/Pir., BM Spürck) abgelehnt.

„In der Zeit soll von einem Arbeitskreis aus Politik, Wirtschaft und Verwaltung gemeinsam über den Erhalt von Manheim-alt für wenigstens die nahe Zukunft gesprochen werden.“

Abstimmungsergebnis: Mit 25 Nein-Stimmen (19 CDU, 3 FDP, 2 BBK/Pir., BM Spürck) bei 18 Ja-Stimmen (11 SPD, 5 Grüne, 2 UWG/Linke) und 1 Enthaltung (SPD) abgelehnt.

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google Foto

Du kommentierst mit Deinem Google-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s

This site uses Akismet to reduce spam. Learn how your comment data is processed.