Faktencheck zur Bundestagswahl: Kohleausstieg

zobel-naturfuehrungen-hambacher-forst

Die Bundestagswahl am 24. September 2017 rückt immer näher. Und da man zum Thema Energiepolitik so wenig von den Parteien hört, werden im Blog des Bremer Manifests seit dem 1. September wichtige Aspekte der Energiepolitik hinterfragt Weiterlesen „Faktencheck zur Bundestagswahl: Kohleausstieg“

energiewende: sozial-ökologisch

transformation-des-energiesystems.de: „Wie können wir die Energiewende sozial gerecht und umweltverträglich gestalten? Antworten suchen 33 aktuelle Forschungsprojekte in fünf Themenclustern.“
http://transformation-des-energiesystems.de/

energiekonflikte.de: „Wenn die Energiewende langfristig erfolgreich sein soll, dann müssen die Interessen der Bürgerinnen und Bürger wahrgenommen werden. Darüber hinaus müssen die daraus abgeleiteten Akzeptanzkriterien mit Hilfe der rechtlichen und der ökonomischen Rahmenbedingungen in den Transformationsprozess integriert werden. Die Fragen des Forschungsprojektes „Energiekonflikte“ beziehen sich auf eben diese Schnittstellen.“
http://energiekonflikte.de/

Podiumsdiskussion: Was kommt nach der Braunkohle?

P1090708_smallKlimacamp und RWE: interkulturelle Begegnung mit Austausch der Kontaktdaten

20. August 2017, 15 – 17 Uhr
Stadthalle Erkelenz
https://www.kultur-erkelenz.de/event/braunkohle/ 

Das Podium:

  • Torsten Moll, Bewohner von Holzweiler
  • Janna Aljets, Referentin der BUNDjugend
  • Karin Walter, Moderatorin
  • Manfred Maresch, Bezirksleiter der Industriegewerkschaft Bergbau, Chemie und Energie im Bezirk Alsdorf
  • Dr. Stefan Gärtner, Strukturwandelforscher vom Institut Arbeit und Technik der Ruhr Uni

Der vollständige Livemitschnitt des Nachmittags:
https://www.youtube.com/watch?v=V_4hz-3je24
https://www.pscp.tv/w/1vOxwOeypNoxB